ABS 48: Ausbaustrecke München–Lindau–Grenze D/A

Abweichende Öffnung des Bahn-Infobüros zur Lindauer Hafenweihnacht

Das Infobüro der Deutschen Bahn zum Ausbau des Bahnknotens Lindau hat in den kommenden Wochen dreimal während der Hafenweihnacht geöffnet. Die nächste Öffnung ist am 22. November, 15-19 Uhr, also am vierten Donnerstag des Monats. (Dafür entfällt die sonst übliche Öffnung am dritten Donnerstag). Im Dezember stehen Bahnmitarbeiter am 6. und am 13., jeweils 15-19 Uhr im Büro für Fragen zur Verfügung. (Dagegen nicht am dritten Donnerstag des Monats.)

Auch im Jahr 2019 will die Bahn die Öffnung am ersten und dritten Donnerstag im Monat beibehalten.

Das Infobüro im Lindauer Hauptbahnhof befindet sich gegenüber der Schließfachanlage und ist von der Bahnhofshalle aus zu erreichen. Die Bahn hatte es anlässlich des ersten Spatenstiches für den Ausbau des Bahnknotens Lindau im Oktober 2016 eröffnet. Das Büro informiert über alle Bauprojekte der Deutschen Bahn in und um Lindau. Es soll bis zum Abschluss der Umbauphase Anlaufpunkt für interessierte Bürger sein und Raum für Veranstaltungen bieten, die mit dem Bahnausbau zusammenhängen.

Presseinformation

12.11.2018

zurück